Beheben Sie Soundprobleme unter Windows 10

Eines der häufigsten Probleme mit Windows 10 ist kein Sound. Besonders unmittelbar nach dem Upgrade von einer früheren Version von Windows. Wenn Sie also dieses Problem haben, seien Sie versichert, dass Sie nicht allein sind. Noch wichtiger ist, dass es in der Regel ein ziemlich leicht zu lösendes Problem ist.

Hier sind drei einfache Korrekturen, die Sie ausprobieren können. Du musst sie nicht unbedingt alle ausprobieren. Beginnen Sie einfach oben in der Liste und arbeiten Sie sich nach unten.

Überprüfen Sie die Einstellungen Ihrer Lautsprecher
Deinstallieren Sie Ihren Audiotreiber.
Aktualisieren Sie Ihren Audiotreiber
Siehe Benutzerkommentare

Methode 1: Überprüfen Sie Ihre Lautsprechereinstellungen.
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Soundsymbol unten rechts auf Ihrem Desktop und klicken Sie auf Wiedergabegeräte.
Stellen Sie auf der Registerkarte Wiedergabe sicher, dass ein grünes Häkchen auf Lautsprecher gesetzt ist. Dies bedeutet, dass Ihre Lautsprecher das Standard-Wiedergabegerät sind.

Standardlautsprecher mit Häkchen Windows 10
Wenn Ihre Lautsprecher NICHT bereits als Standard eingestellt sind, ist dies zweifellos Ihr Problem. Um das Problem zu beheben, klicken Sie einfach auf sie, klicken Sie auf Standard setzen, dann auf OK und testen Sie, ob Sie Sound haben. setzen Sie Standardlautsprecher Windows 10

Wenn Ihre Lautsprecher als Standard-Wiedergabegerät eingestellt sind und Sie immer noch keinen Ton hören, sollten Sie mit verschiedenen Tonformaten experimentieren. Klicken Sie dazu auf Lautsprecher und dann auf Eigenschaften. Ändern des Lautsprecher-Soundformats Windows 10

Gehen Sie zur Registerkarte Erweitert, und wählen Sie im Abschnitt Standardformat eine andere Abtastrate und Bittiefe aus, und klicken Sie dann auf Test. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis Sie ein funktionierendes Format gefunden haben, und klicken Sie dann auf OK. Wenn Sie kein funktionierendes Format finden, fahren Sie mit der folgenden Methode 2 fort: Testen Sie das Lautsprecher-Sound-Format Windows 10.

Methode 2: Deinstallieren Sie Ihren Audiotreiber.
Wenn Ihr Soundtreiber irgendwie entfernt, beschädigt oder mit Windows 10 inkompatibel wurde, können Sie keinen Ton von Ihren Lautsprechern hören. (Dies geschieht häufig nach einem Upgrade auf Windows 10 von einer früheren Version von Windows.)

Der einfachste Weg, um zu überprüfen, ob dies der Fall ist, besteht darin, den Audiotreiber zu deinstallieren:

Drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Windows-Logo-Taste und X (gleichzeitig), um das Schnellzugriffsmenü aufzurufen.
Klicken Sie auf Geräte-Manager.

Erweitern Sie im Geräte-Manager die Controller für Sound, Video und Spiele, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Soundkarte und klicken Sie auf Deinstallieren.

Wenn Sie aufgefordert werden, die Deinstallation zu bestätigen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Treibersoftware für dieses Gerät löschen und klicken Sie auf OK.

Starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist. Ist dies nicht der Fall, fahren Sie mit der folgenden Methode 3 fort.
Methode 3: Aktualisieren Sie Ihren Audiotreiber.
Wenn das Experimentieren mit verschiedenen Soundformaten und die Deinstallation des Audiotreibers in Windows 10 den Sound nicht wiederherstellt, ist es wahrscheinlich, dass Sie den falschen Audiotreiber verwenden.

Es gibt zwei Möglichkeiten, den richtigen Audiotreiber zu finden: manuell oder automatisch.

Manuelles Treiber-Update – Sie können Ihren Audiotreiber manuell aktualisieren, indem Sie auf die Website des Herstellers gehen und nach dem neuesten korrekten Treiber für Ihre Soundkarte und Ihre Variante von Windows 10 suchen.

Automatisches Treiber-Update – Wenn Sie nicht die Zeit, Geduld oder Computerkenntnisse haben, Ihren Audiotreiber manuell zu aktualisieren, können Sie dies stattdessen mit Driver Easy automatisch tun. Driver Easy erkennt Ihr System automatisch und findet den richtigen Audiotreiber für Ihre Soundkarte und Ihre Variante von Windows 10, lädt und installiert ihn korrekt:

Laden Sie Driver Easy herunter und installieren Sie es.
Starten Sie Driver Easy und klicken Sie auf Jetzt scannen. Driver Easy scannt dann Ihren Computer und erkennt alle problematischen Treiber.
Klicken Sie auf die Schaltfläche Aktualisieren neben einem markierten Audiotreiber, um automatisch die richtige Version dieses Treibers herunterzuladen und zu installieren (dies ist mit der kostenlosen Version von Driver Easy möglich).

Oder klicken Sie auf Alle aktualisieren, um automatisch die richtige Version aller fehlenden oder veralteten Treiber auf Ihrem System herunterzuladen und zu installieren. (Dies setzt die Pro-Version voraus, die mit vollem Support und einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie ausgestattet ist. Sie werden zum Aktualisieren aufgefordert, wenn Sie auf Alle aktualisieren klicken.)
Starten Sie Ihren Computer neu und überprüfen Sie, ob Sie jetzt einen Ton haben.

Wir hoffen, dass eine dieser Methoden Ihr Windows 10-Audioproblem löst. Bitte hinterlassen Sie unten Ihren Kommentar, wenn Sie Fragen haben.